Haftung

Datenschutzbestimmungen

Stand Februar 2018

Gegenstand

Der Verein „Union der Schülerorganisationen der Schweiz und des Fürstentums Lichtenstein USO-UCE-UCS“, Gerberngasse 39, Postfach 87, 3000 Bern 13, erfasst, verarbeitet, speichert und schützt die Daten von Personen, die auf die Seiten von uso.ch und zugehörige Domains zugreifen, in Übereinstimmung mit dem Gesetz (insbesondere des Datenschutzgesetzes, DSG, SR 235). Zudem gelten die folgenden Grundsätze.

  1. Der Verein „Union der Schülerorganisationen der Schweiz und des Fürstentums Lichtenstein USO-UCE-UCS“ ergreift angemessene und notwendige Massnahmen in organisatorischer wie technischer Hinsicht, um die Daten vor unbefugtem Zugriff Dritter zu schützen.
  2. Diese Datenschutzbestimmungen sind Teil der allgemeinen Geschäftsbedingungen von uso.ch un den zugehörigen Domains. Mit der Abgabe eines Statements/erklärt sich der/die Besucherin der Website einverstanden mit der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung seiner/ihrer persönlichen Daten gemäss diesen Datenschutzbestimmungen.
  3. Bei einem Besuch auf uso.ch und die zugehörigen Domains protokolliert Der Verein „Union der Schülerorganisationen der Schweiz und des Fürstentums Lichtenstein USO-UCE-UCS“ automatisch technische Informationen wie aktuelle IP-Adresse, Betriebssystem oder Angaben zu Browsertyp, Referenzseiten und Verweildauer. Wenn Besucherinnen «do not track» eingeschaltet haben, werden nur Daten in der Session getrackt, wenn Besucherinnen sich einloggen. Diese Daten werden verwendet, um die Nutzung, die Sicherheit und die Systemstabilität sicherzustellen und um allfällige statistische Auswertungen zu tätigen. Mit der Abgabe eines Statements/dem Beitrittsgesuch auf sendeschluss-nein.ch erklärt sich die Person einverstanden, dass ihre persönlichen Daten, die für das Funktionieren des Vereins „Union der Schülerorganisationen der Schweiz und des Fürstentums Lichtenstein USO-UCE-UCS“ und/oder eine allfällige Mitgliedschaft im Verein notwendig sind, durch den Verein erfasst, verarbeitet und gespeichert werden. Zu den persönlichen Daten gehören die bei der Abgabe eines Statements/eines Beitrittsgesuchs zwingend erforderlichen Personendaten sowie weitere, freiwillig angegebenen Daten. Diese persönlichen Daten können insbesondere für den Versand von Newslettern und Informationen in Bezug auf die Kampagne oder die Mitgliedschaft verwendet werden. Zudem ist der Verein Nein zum Sendeschluss berechtigt, bei Zahlungen die zur Abwicklung der Zahlung notwendigen Daten an Dritte zu übermitteln.
  4. Mit der Abgabe eines Statements/eines Beitrittsgesuchs erklärt der/die Besucherin die Richtigkeit seiner/ihrer persönlichen Daten.
  5. www.uso.ch und die zugehörigen Domains verlinken auf andere Websites, für deren Inhalt der Verein „Union der Schülerorganisationen der Schweiz und des Fürstentums Lichtenstein USO-UCE-UCS“ nicht verantwortlich ist.
  6. www.uso.ch und die zugehörigen Domains nutzen Cookies. Die Anwendung von Cookies kann in den Einstellungen eines Browserprogramms ausgeschaltet werden. Cookies können automatisch oder manuell gelöscht werden. Es ist möglich, dass die Website www.uso.ch und die zugehörigen Domains ohne Cookies nicht korrekt funktionieren. Wer darauf verzichtet, die Cookies auszuschalten, erklärt sich damit einverstanden, dass uso.ch und die zugehörigen Domains Cookies nutzen.
  7. Mitglieder können beim Verein „Union der Schülerorganisationen der Schweiz und des Fürstentums Lichtenstein USO-UCE-UCS“, Gerberngasse 39, Postfach 87, 3011 Bern per Brief oder E-Mail an info@uso.ch Auskunft über die von ihrer Person gespeicherten persönlichen Daten verlangen und diese berichtigen lassen. Verlangt ein Mitglied die Löschung seiner Daten, wird dies nur umgesetzt, soweit diesem Ersuchen keine vertraglichen Abmachungen mit ihr entgegenstehen.

Der Verein „Union der Schülerorganisationen der Schweiz und des Fürstentums Lichtenstein USO-UCE-UCS“ kann diese Datenschutzbestimmungen jederzeit und ohne vorangehende Ankündigung ganz oder in Teilen ändern, ergänzen oder ersetzen. Es gelten die jeweils beim Besuch auf der Online-Plattform bzw. einer der zugehörigen Webseiten in Kraft stehende Version dieser Datenschutzbestimmungen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. («Google»). Google Analytics verwendet sog. «Cookies», Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

(Google Analytics Bedingungen)

Verwendung von Facebook-Plugins

Wir haben in unsere Internetpräsenz sogenannte Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com (nachfolgend „Facebook“) integriert. Facebook ist ein Unternehmen der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA.
Bei jedem Aufruf einer Seite unserer Webseite, die mit einem solchen Plugin versehen ist, veranlasst das Plugin, dass der von Ihnen verwendete Browser die optische Darstellung des Plugins vom Facebook-Server lädt und darstellt. Dabei wird dem Facebook-Server mitgeteilt, welche bestimmte Webseite unserer Internetpräsenz Sie gerade besuchen. Wenn Sie Mitglied bei Facebook und während des Besuchs unserer Website bei Facebook eingeloggt sind, erkennt Facebook durch die von dem Plugin gesendete Information, welche konkrete Seite unserer Website Sie gerade besuchen und weist dies Ihrem persönlichen Benutzerkonto auf Facebook zu. Betätigen Sie nun eines der Plugins, beispielsweise durch Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder durch die Abgabe eines Kommentares, wird dies an Ihr persönliches Benutzerkonto auf Facebook gesendet und dort gespeichert. Zudem wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Facebook übermittelt, unabhängig davon, ob Sie eines der Plugins betätigen oder nicht.
Wollen Sie das Übermitteln und Speichern von Sie betreffenden Daten und Surfverhalten durch Facebook verhindern, müssen Sie sich bei Facebook ausloggen, bevor Sie unsere Website besuchen. Um die Datenerhebung und -weitergabe Ihrer Besucherdaten durch Facebook-Plugins für die Zukunft zu blocken, können Sie für einige Internetbrowser unter nachfolgendem Link ein Browser-Add-On von „Facebook Blocker“ beziehen, bitte löschen Sie das Browser-Add-On nicht, solange Sie die Facebook-Plugins blocken möchten: http://www.netzstrategen.com/sagen/facebook-plugin-blocker/
Unter der nachstehenden Internetadresse finden Sie die Datenschutzhinweise von Facebook mit näheren Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch Facebook, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Werbung

Auf dieser Webseite werden mit Hilfe der Dienstleister

  • Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
  • Facebook Incorporated, 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA

Informationen über das Surfverhalten der Webseitenbesucher zu Marketingzwecken und zur stetigen Verbesserung des Angebotes in anonymisierter und/oder pseudonymisierter Form gesammelt und gespeichert. Mit Hilfe eines so genannten „Web-Bug“ können Seitenbesucher technisch, und ohne Personenbezug, identifiziert und daraufhin pseudonymisierte Profile erstellt werden. Die Daten werden anschliessend mithilfe von Cookies in verschlüsselter und komprimierter Form auf Ihrem Computer gespeichert. Dieses Cookie ist nur dem Besucher selbst und dem Dienstleister zugänglich.
Die Dienstleister analysieren das Surfverhalten und können anschliessend gezielte Produktempfehlungen als personalisierte Werbebanner auf anderen Webseiten anzeigen. In keinem Fall können diese Daten dazu verwendet werden, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren. Die gesammelten Daten werden lediglich zur Verbesserung des Angebots benutzt. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die von dem Angebot ermittelten Daten enthalten keinerlei personenbezogene Daten.