Die Generalversammlung, als oberstes Organ der USO, berät jährlich über verschiedene wichtige Geschäfte der USO. Sie ist zudem zuständig für die Genehmigung von Jahresbericht, Jahresrechnung sowie Budget und wählt den neuen Vorstand und die neue Geschäfts- und Rechnungsprüfungskommission. Kandidaturen für eines der Ämter können bis unmittelbar vor der Wahl schriftlich oder mündlich eingereicht werden, sofern die Nominationsbedingungen erfüllt sind (alle Kandidatinnen und Kandidaten müssen durch ein Mitglied nominiert werden). Wir bitten euch aber, Kandidaturen im Vorfeld einzureichen. Die Generalversammlung findet meist im September statt. Der Ort ist dabei von der damit verbundenen Veranstaltung abhängig.

 

Unterlagen